U15-Junioren starten in die Saison

Nach einigen schweißtreibenden Trainingseinheiten, einigen Vorbereitungsspielen und zwei Vorbereitungsturnieren beginnt für die U15 die Saison. Im Vordergrund der Vorbereitung stand zunächst die Integration des jüngeren Jahrgangs und der Neuzugänge.
Danach folgten auch Fußballtechnische und taktische Inhalte, sowie Inhalte der allgemeinen Spielausdauer. Durch die Urlaubszeit in den Ferien war dies jedoch kein leichtes Unterfangen, da es schwierig war spezifische Dinge einzustudieren. Auch das neuformierte Trainerteam musste sich erst kennenlernen. Neben Baris Bonca, der aus der U13 zur U15 wechselte, konnte man mit Muhammed Turac auch einen Spieler aus der aktiven Mannschaft als Trainer dazugewinnen. Mit Sven Weidenbacher, der die U15 schon letzte Saison betreute, ist somit das Trainergespann komplett. Ihnen steht ein Kader mit 22 Spieler (darunter 2 Torspieler) zur Verfügung.
Die Spieler und Trainer freuen sich nun darauf, dass es nun endlich wieder um Punkte geht. Ziel der Mannschaft ist es technisch guten Fußball zu spielen und sich stetig weiterzuentwickeln.
Das erste Saisonspiel bestreiten die U15-Junioren am Dienstag, den 11.09 um 19.00 Uhr auf dem heimischen Kunstrasenplatz. Gegner wird die SGM Michelfeld sein. Nur 4 Tage später (Samstag, den 15.09 um 13:30 Uhr) folgt dann das erste Auswärtsspiel in Obersontheim. Die Nachwuchskicker würden sich über Unterstützung freuen.