TSV III holt den ersten Dreier

TSV Ilshofen III – SV Großaltdorf 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 Tom Schwarz (31.), 1:1 Jukis Stock (57.) 2:1 Toni Thoi (63.).

In einem munteren Spiel gelang dem TSV Ilshofen II der erste Sieg. Die Heimelf hatte in der ersten Hälfte mehr Spielanteile, konnte daraus aber zunächst kein Kapital schlagen. Der Gegner verlegte sich aufs Kontern. Dabei waren die Gäste immer wieder gefährlich. In der 31. Minute dann der Führungstreffer durch Tom Schwarz. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste immer druckvoller und erarbeiteten sich mehrere hochkarätige Chancen. Doch Pfosten, Latte oder der bestens aufgelegte Ilshofener Torwart Bekir Yaman verhinderten ein Tor. In der 57. Minute war Julius Stock nach einer Ecke zur Stelle und erzielte den inzwischen verdienten Ausgleich. Die Gäste machten weiter Druck, doch Ilshofen traf das Tor. Toni Thoi erzielte nach mehreren Abwehrversuchen der Gäste das 2:1. Nun machten die Großaltdorfer enorm Druck, Doch der Ilshofener Torwart und das Gehäuse verhinderte einen weiteren Gästetreffer.