JAAAAAAAAA – DOUBLE PERFEKT

Der TSV Ilshofen holte sich nach dem Pokalsieg am Mittwoch auch noch den Meistertitel in der Bezirksliga. Nachdem man sich bereits am vierten Spieltag die Tabellenführung erobert hatte, war allen Beteiligten trotzdem die Anspannung im letzten Spiel anzumerken, denn es musste unbedingt ein Sieg her, um auch am Ende der Saison ganz oben stehen zu können. Beim Auswärtsspiel in Gaildorf traten die Jungs entsprechend fokusiert auf, wobei sie sich in der ersten Halbzeit noch schwer taten. Zur Halbzeit stand es durch einTor von Raphael Mönch 0:1. Die spielerische Überlegenheit zahlte sich dann endlich in der zweiten Halbzeit aus. Durch weitere Tore von zweimal Dominik Hamann, Patrick Lucic und Cedrik Krämer stand es am Ende 0:5. Damit hat die U 19 das Double geschafft und steht zu Recht in den Aufstiegsspielen zur Verbandsliga. In den nächsten zwei Wochen bleibt Zeit, um alle angeschlagenen Spieler wieder fit zu bekommen und die Leistung der letzten Wochen zu kompensieren, um den krönenden Abschluss der Saison sichern zu können.